• open panel
  • Show Icons

Expertengespräch „Glass Ceiling“

 

Mit den hochkarätigen Gästen Dr. Thomas A. Biland und Josef Felder konnten network und wir dieses Semester einen Spannenden Infoevent starten. Um 19:00 Uhr begrüssten Sam und Roland Köppel die Teilnehmer, bevor die Podiumsdiskussion begann. Anhand einem kurzen Videoausschnitt sowie einigen Aussagen aus den Medien, wurde diskutiert, ob ein Outing gefährlich für die Karriere ist. Es war eine lockere Diskussion, welche immer wieder durch Fragen der Besucher und Besucherinnen ergänzt wurde.

Beim Fazit waren Josef Felder und Dr. Thomas A. Biland sich einig: Um die Glaubwürdigkeit für eine Karriere zu erhalten, ist es wichtig seine Homosexualität natürlich zu leben. Dabei ist es eher unpassend, wenn man an jedem neuen Arbeitsort ein aktives Outing betrieben wird, nach dem Motto „Hallo, ich bin Sandra und ich bin lesbisch.“, sondern darum bei Fragen über die Familie oder das Wochenende ehrlich zu bleiben. Ist die Homosexualität im Alltag für den Betroffenen eine Selbstverständlichkeit, so wird sie auch für die Umwelt schneller selbstverständlich.

Anschliessend an die geführte Veranstaltung, lud network noch zu einem grosszügigen Apéro ein. Rege wurde weiter diskutiert, Erfahrungen ausgetauscht und gelacht, bis die Universitätsgebäude um 22:00 Uhr geschlossen wurden.

 
© 2017 Unigay
Powered By DynamiX