• open panel

Rubrik Alumni


Der Verein UniGay wird sowohl von seinen Aktivmitgliedern – Personen, die zurzeit an der Universität St.Gallen studieren oder arbeiten – als auch von seinen Passivmitgliedern geprägt. Zu den Passivmitgliedern zählen neben den FreundInnen und GönnerInnen auch die Alumni von UniGay. Aktivmitglieder werden dabei nach ihrem Ausscheiden aus dem Universitätsbetrieb automatisch als Passivmitglieder aufgenommen.

Dem Bedürfnis nach einem weiterführenden Austausch zwischen den ehemaligen Mitgliedern von UniGay entsprechend wurde 2012 die Gruppe «UniGay Alumni» als offizieller Alumniclub der Universität St.Gallen gegründet. Diese setzt sich sowohl aus ehemaligen Mitgliedern von UniGay als auch aus anderen lesbischen, schwulen und bisexuellen HSG Alumni zusammen.

 

Als Passivmitglieder unterstützen die Alumni den Verein UniGay mit einem Jahresbeitrag und teilweise weiteren Spenden. Darüber hinaus tragen sie zu einem interessanten Erfahrungsaustausch zwischen der aktuellen und ehemaligen Studentenschaft der Universität St.Gallen bei. Alle UniGay Alumni sind zudem natürlich auch herzlich dazu eingeladen mit Ideen für neue Vereins-Events, mit der Unterstützung beim Aufbau von Sponsoring Beziehungen, sowie mit anderweitigem persönlichen Engagement zur Weiterentwicklung des Vereins beizutragen. Der Vorstand von UniGay ist über Anregungen und Unterstützung von Seiten der Alumni stets erfreut – info@unigay.ch.


Neben der Fortführung des Kontaktes nach Abschluss des Studiums ist die Pflege des Austausches mit den heutigen Studierenden ein zentrales Ziel der «UniGay Alumni». Die UniGay Alumni treffen sich einmal jährlich zu einem Alumni Stamm und sind natürlich auch bei allen Vereinsanlässen von UniGay gerne gesehen.
© 2017 Unigay
Powered By DynamiX